Die Anerkennungsberatung der Jobagentur Europa soll alle Interessenten eine (erste)
Orientierungshilfe sein. Diese besteht aus zwei Teilen, die Erstberatung und die Einstiegsberatung für das berufliche Anerkennungsverfahren.
Ziel der Anerkennungsberatung ist der berufliche erst-beziehungsweise Widereinstieg oder die Verbesserung der aktuellen beruflichen Situation. Im besonderen die Erlangung der beruflichen Anerkennung von reglementierten Berufen im Sozial- und Gesundheitsbereich.

Erstberatung
Im Rahmen der Erstberatung wird mit dem/der Interessenten/in abgeklärt, inwieweit die beruflichen und sprachlichen Qualifizierungen ausreichend sind um eine Anerkennung und somit eine Berufsausübung in Deutschland oder eventuell auch in einem anderen
EU-Land zu erhalten. Sind die Voraussetzungen für ein Anerkennungsverfahren nicht gegeben, werden mit dem Interessenten Alternativen besprochen.

Einstiegsberatung
Bei der Einstiegsberatung werden die Bedingungen für die Beantragung eines Anerkennungsverfahrens besprochen (erforderliche Unterlagen, Diplome, usw.).Des Weiteren die verschiedenen Beschäftigungsmöglichkeiten und die damit verbundenen rechtlichen Bedingungen. (Arbeitszeit, Lohn, usw.) sowie Länderinformationen.

Die Beratung erfolgt in unseren Büroräume der Jobagentur Europa, Kobelweg 68a, 86156 Augsburg.
Jeden Mittwoch von 9:00 – 11:00 persönlich ohne Anmeldung.

Als weitere Kommunikation steht ihnen unser Live Support jeden Tag von 8:30 – 12:00 der Jobagentur Europa zu Verfügung.

Als Beraterin informiert Sie:

Frau Silwia Hofses
Personalassistentin
Magisterstudium

Sprachkenntnisse:
Deutsch, Polnisch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Russisch

Sollten Sie weitere Fragen und Information benötigen, stehen wir unter www.jobagentur-europa.eu gerne zu Verfügung