Sie benötigen eine Unterstützung im Haushalt die Ihnen zum Beispiel folgende Tätigkeiten abnehmen kann:
– Fenster reinigen
– Gardinen waschen
– Wäsche bügeln
– Zimmer und Bäder reinigen
– Einkaufen geht
– Essen zubereitet
– usw.
Dann können wir Ihnen helfen, eine geeignete Haushaltshilfe zu finden und zu vermitteln.
Je nach Umfang der täglichen oder wöchentlichen Arbeitsstunden können Sie diese Kraft in Vollzeit/Teilzeit oder auf Mini- Job Basis anstellen.

Beispiel Mini- Job:
Wöchentlicher Bedarf von 10 Stunden, ca. 40,00 Stunden im Monat.
Stundenlohn ca. 10 € Brutto

Bei 40,00 Stunden monatlich X ca. 10 € Stundenlohn = 400,00 €
Zu diesen 400,00 € kommen 14,90 % Pauschalabgaben von der Mini-Job Zentrale hinzu.

Monatliche Gesamtkosten: 400,00 € + 59,60 € Pauschalabgaben (14,90%)
= 459,60 €
Wenn der Mitarbeiter auf Mini- Job Basis angestellt ist, darf er monatlich bis zu 450,00 € netto verdienen.

Beispiel Teilzeit:
Wöchentlicher Bedarf von 20 Stunden, ca. 87,00 Stunden im Monat.
Stundenlohn ca. 10 € Brutto
Bei 87,00 Stunden monatlich X ca. 10 € Stundenlohn = 870,00 €
Monatliche Gesamtkosten: 870,00 € + ca. 20% Sozialversicherungspflichtiger Arbeitgeberanteil 174,00 € = 1.044 €

Beispiel Vollzeit:
Wöchentlicher Bedarf von 40 Stunden, ca. 174,00 Stunden im Monat.
Stundenlohn ca. 10 € Brutto
Bei 174,00Stunden monatlich X ca. 10 € Stundenlohn = 1.740 €
Monatliche Gesamtkosten: 1.740 € + ca. 20% Sozialversicherungspflichtiger Arbeitgeberanteil 348,00 € = 2.088 €

Die Höhe eines Stundenlohns hängt von den eigenen Anforderungen an die Haushaltshilfe/Altenpflegehilfe oder Betreuungskraft und deren Qualifikation und Erfahrung ab.
Wir können Ihnen eine geeignete Haushalthilfe vermitteln, die wir nach Ihrem Anforderungsprofil suchen, die direkt in Ihren Privathaushalt angestellt wird.
Des Weiteren führen wir die monatliche Abrechnung durch und sind Ihr Ansprechpartner wenn Sie es wünschen.
Gerne beraten wir Sie telefonisch oder in unserem Büro über die Gesamtkosten und den genauen Ablauf.

Alle Versorgungen die wir Ihnen anbieten können, sind legal, weil diese Kräfte direkt bei Ihnen im Haushalt angestellt und in Deutschland angemeldet werden!

image_pdfimage_print